Tropical Park im Lanzarote-Lexikon

Der Guinate Tropical Park erstreckt sich auf einer Fläche von 45.000 Quadratkilometern und bietet jede Menge Attraktionen. So findet man hier Wasserfälle, Lagunen, wunderschön angelegte Gärten sowie mehr als 1.300 Vögel und andere exotische Tiere.

Der Park befindet sich auf halbem Weg zwischen Haria/Maguez zum Mirardor del Rio in unmittelbarer Nähe zum Mirador de Guinate. Von dort aus hat man einen phantastischen Ausblick über Famara und die Nachbarinseln La Graciosa, Alegranza und Montana Clara.

Im Park gibt es die Möglichkeit zur Tierbeobachtung und es wird eine beeindruckende Papageienshow geboten. Ferner kann man hier Einrichtung zur Aufzucht mancher Tierarten besichtigen. Ein Restaurant und Basar runden das Angebot ab und sorgen dafür, dass ein tag im Tropical Park unvergesslich für die Besucher wird.

In vielen Orten auf der Insel werden Busservices angeboten, mit denen man bequem den Tropical Park erreichen kann. So gibt es in der Hauptsaison einen Busservice von Puerto del Carmen (Abfahrten von 10:00 bis 10:25 von verschiedenen Haltestellen) und von Costa Teguise (Abfahrt 10:45 bis 10:55, ebenfalls von mehreren Haltestellen). Man kommt dann gegen 11:30 im Park an. Die Rückfahrt ist dann für 13:30 geplant.

In diesem Artikel wird das Thema Tropical Park behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.
Text (c) 2017: C. H.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum