Tiagua im Lanzarote-Lexikon

Im kleinen Bauerndorf Tiagua leben nur rund 300 Menschen. Der Ort befindet sich im geographischen Zentrum von Lanzarote und grenzt im Süden an Mozaga und im Norden an Tinajo. Wer Lanzarote von seiner ganz ursprünglichen Seite her kennen lernen möchte, ist in diesem malerischen Dorf genau richt. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, denn Tiagua ist von seiner traditionellen Landwirtschaft geprägt.

Dies sieht man beispielsweise auf der Straße, die nach Caleta de Famara führt. Hier befindet sich eine alte Mühle. Zudem hat man von hier aus einen atemraubenden Ausblick hinüber auf das Felsmassiv Risco de Famara. Eine weitere Sehenswürdigkeit von Tiagua ist das Bauernmuseum “Museo Agricola El Patio”. Es befindet sich in einem alten Landgut aus dem Jahre 1840m das zu einem der ältesten landwirtschaftlichen Betriebe der Insel gehört. Eröffnet wurde das Museum im Jahre 1994 und erhielt bereits kurze Zeit später den kanarischen Kulturpreis. Das Freilichtmuseum erstreckt sich über mehrere Teile des Anwesens. Der Besucher bekommt hier einen tiefen Einblick in den traditionellen Anbau und in die Nutztierzucht aus dem 19. Jahrhundert. Auf dem Außengelände liegt auch ein Ziegenstall. Die Milch der Tiere wird direkt auf dem Hof zu Ziegenkäse verarbeitet.

Sehenswert ist auch die alte Gofio-Mühle. Sie wird von Dromedaren angetrieben. Bei Gofio handelt es sich um das älteste Getreidegericht der Insel. Es diente bereits den kanarischen Ureinwohnern als Grundnahrungsmittel und wurde ursprünglich wurde es aus gerösteten Gerstenkörner hergestellt. Im Innenhof des Freilichtmuseum wird selbst gekelterter Wein abgefüllt. Ihn kann man gleich vor Ort bei einer Weinprobe zusammen mit dem hofeigenen Ziegenkäse probieren. Die Produkte des Hofs kann man zudem in dem kleinen Hofladen kaufen.

In diesem Artikel wird das Thema Tiagua behandelt. Gerne können Sie einen Kommentar hinterlassen. Weitere Artikel finden Sie unter dem entsprechenden Buchstaben.
Text (c) 2017: C. H.

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.


Hauptseite | Impressum