Arrieta im Lanzarote-Lexikon

Im Nordosten der Insel Lanzarote befindet sich das kleine Fischerdorf Arrieta, in dem rund 1000 Menschen zu Hause sind. Lanzarotefans bezeichnen das Dorf als ein Geheimtipp, denn hier gibt es unheimlich viel zu entdecken. An vielen Ecken sind Kunstwerk des bekanntesten Künstlers und Naturschützers Cesár Manrique zu sehen. Gleich bei der Ankunft im Kreisverkehr an der Ortseinfahrt befindet sich z.B. das Windspiel “Jugues des Viento”, das im Jahre 1992 erbaut wurde. Kurz danach kam Manrique bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

Beliebt ist das kleine, beschauliche Dorf aber auch wegen der hervorragenden Fischrestaurants. Urlauber und Einheimische der gesamten Insel kommen hier her, um sich in den kleinen Lokalen direkt am Meer an der kleinen Uferpromenade, kulinarisch verwöhnen zu lassen. Neben den vielen frischen Fisch- und Meeresfrüchtegerichten kann man hier aber auch ein großes Angebot an kanarischen Spezialitäten probieren.

Direkt an die Hafenmole schließt sich der helle Sandstrand “Playa de Garita” an. Hier ist vor allem am Wochenende richtig viel los, denn neben den zahlreichen Touristen, verbringen auch die Einheimischen hier ihre Freizeit. Da die Besucherzahlen in Arrieta immer weiter ansteigen, hat man in den letzten Jahren viele neue Appartementanlagen errichtet. Dennoch konnte sich Arrieta viel von seinem ursprünglichen Charakter erhalten. Beliebt ist der Strand und diese Region von Lanzarote auch bei Surfern, denn durch den ständig wehenden Wind sind hier optimale Bedingungen gegeben.

Das bekannteste Bauwert von Arrieta befindet sich am kleinen Fischereihafen. Die Casa Juanita, das “Blaue Haus”, wurde im Jahre 1920 erbaut und ist mit vielen Geschichten rund um den Bau des dreistöckigen Gebäudes und deren Besitzer behaftet. Das Haus stand viele Jahrzehnte lang leer. 1995 wurde hier dann ein Afrikanisches Museum eingerichtet, dass jedoch aufgrund zu geringer Besucherzahlen zwei Jahre später wieder geschlossen werden musste.

Wer allerdings in Arrieta ein spektakuläres Unterhaltungsprogramm und ein ausschweifendes Nachtleben sucht, der wird enttäuscht sein. Hier kann man nur in aller Ruhe einen erholsamen Urlaub genießen.


Hauptseite | Impressum